Netgear Router – gefragte Qualitätslösungen aus den USA

netgearNetgear ist einer der führenden Hersteller in der Netzwerktechnik, wobei der Fokus auf die Produktion von Routern gerichtet ist. Das US-amerikanische Unternehmen hat in seinem breit gefächerten Sortiment Lösungen für Privatkunden als auch Business-Anwender, die meist einen höheren und spezielleren Anspruch haben. Netgear Router gehen mit der Zeit und so werden bei den Routern ständig die Datenraten optimiert und verbessert, zugleich achtet das Unternehmen aber auch auf Aspekte der Green-IT. Wie der Netgear Router Test 2016 beweist, sind die Geräte qualitativ hochwertig, bieten eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten und sind obendrein erschwinglich.

Netgear Router Test 2016

Ergebnisse 1 - 11 von 11

sortieren nach:

Raster Liste

Netgear eine bekannte Router-Größe

Netgear Router

Das Unternehmen Netgear ist eines der bekanntesten und größten Anbieter von Netzwerkprodukten für Privat und Firmenkunden. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahre 1996 in Kalifornien, USA, wo sich auch heute noch der Firmensitz befindet. Netgear war ursprünglich eine Tochtergesellschaft von Bay Networks, die sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Netzwerktechnik für kleinere Unternehmen und Heimanwender spezialisierten.

Das kanadische Unternehmen Nortel hatte im August 1998 die Gesellschaft als Teil der Übernahme von Bay Netzworks übernommen. Bis Anfang 2000 blieb Netgear eine eigenständige Tochter von Nortel, doch nachdem man sich Investoren öffnete, wurde Netgear im Februar 2002 völlig unabhängig.

Netgear ist vor allem für seine Router bekannt und bietet eine sehr große Auswahl und Vielfalt verschiedener Netgear Router für den Internetzugang via Kabel (LAN Router) oder kabellos (WLAN Router). Dank des breitgefächerten Angebots können sämtliche Kundenbedürfnisse abgedeckt werden.

Welche Netgear Router gibt es zu kaufen?

Wie bei vielen anderen Herstellern verfügen auch die Netgear Router über ein integriertes Modem und zugleich handelt es sich bei der großen Mehrheit um WLAN Router. Wie der Vergleich zeigt, werden daneben aber noch Sonderformen der Router angeboten. Die Rede ist von den so genannten All-in-One-Routern. Mit solch einem Netgear Router haben Sie die Möglichkeit, eine Festplatte ins Innere des Routers zu installieren oder auch ein Gerät mit vorinstallierter Disk zu bestellen.

Auf diese Weise lässt sich der Router von Netgear als kleines NAS (Network Attached Storage) nutzen, wobei Sie verschiedene Multimedia-Dateien wie Filme, Musik oder Bilder auf ein DLNA-Gerät (beispielsweise Fernseher) kabellos streamen können. Die All-in-One-Router haben zudem ein integriertes ADSL-Modem sowie vier Ethernet-Anschlüsse an Bord, um gleichzeitig mehrere Internetverbindungen aufrechtzuerhalten.

Tipp! Ebenfalls verfügen die Router über WLAN-Technologie, um beispielsweise ein Notebook, Tablet oder Smartphone drahtlos mit dem Internet zu verbinden. Dabei werden Übertragungsgeschwindigkeiten zwischen 54 Mbit/s bis hin zu 1300 Mbit/s erzielt. Preislich siedeln sich die Geräte zwischen 30 Euro bis 100 Euro an und bieten für Privatanwender optimalen Komfort und ein hohes Maß an Sicherheit – auch für den kleinen Geldbeutel.

Darüber hinaus gibt es auch VPN Router von Netgear zu kaufen, die vor allem in Unternehmen zum Einsatz kommen. Als innovatives Unternehmen befinden sich im Sortiment von Netgear aber auch WLAN Router, die komplett kabellos arbeiten, aber trotzdem eine hohe Geschwindigkeit für sicheres Surfvergnügen versprechen. Mit der sog. WLAN N-Technologie wird eine hohe Reichweite erzielt. Je nach Einsatzbereich und Anforderung erstrecken sich die Kosten zwischen 25 Euro und 150 Euro.

Firma NETGEAR, Inc.
Hauptsitz Kalifornien, USA
Gründung 1996
Produkte Router, LTE-Router, Apps uvm.

Ökologische Aspekte und leichte Bedienung werden beachtet

Wie der Netgear Router Test beweist, achtet das Unternehmen inzwischen wie zahlreiche andere IT-Hersteller verstärkt auf die Umwelt. Das macht sich auch beim Netgear Router bemerkbar, werden doch die Router mit entsprechenden Eco Schaltungen asgerüstet. Auch wenn Router von Hause wenig Strom verbrauchen, lässt sich mit dieser Technologie der Stromverbrauch weiter drosseln und in diesem Fall ist weniger immer mehr.

Aber es gibt noch eine weitere Besonderheit, die man bei vielen WLAN Routern von Netgear findet und die der Umwelt zugute kommt. Diese verfügen über spezielle WLAN Schalter, mit denen man die Netgear Router vom drahtlosen Netzwerk trennen kann. Viele Verbrauchen nutzen diese Funktion überwiegend in der Nacht. Und dank einer intelligenten Anwendersoftware können Sie die Schaltungen via Zeitplan automatisch steuern.

Tipp! Wie der Netgear Router Test ebenfalls zu Tage fördert, lässt sich das Interface zur Einstellung des Routers leicht bedienen. Hier profitiert das US-Unternehmen von seiner jahrelangen Erfahrungen auf dem Gebiet. Davon profitieren sowohl Einsteiger als auch professionelle Anwender mit viel Erfahrung in der Netzwerktechnik. Denn während für den Ersten die Konfiguration der Netgear Router keine größeren Probleme darstellt, können die Zweiten im Expertenmodus zahlreiche Feineinstellungen für das gesamte Netzwerk vornehmen.

Auch das Design überzeugt im Netgear Router Test

Netgear Router können im Test absolut überzeugen. Das trifft selbstverständlich auch auf die Optik der Geräte zu, welche sich durch ein formschönes Design auszeichnen und somit selbst für eine repräsentative Umgebung besten geeignet sind. Aber wichtiger ist die Router-Leistung und hier erweisen sich die Lösungen aus dem Hause Netgear die Transferleistungen betreffend als sehr leistungsstark. Und das Beste am Netgear Router: Trotz der gelungenen Kombination aus sehr guter Qualität und ansprechendem Design, müssen Sie nie besonders viel Geld auf den Tisch legen. Selbst für das kleinste Budget hat Netgear immer noch das passende Stück Hardware für Sie bereit.

Vor- und Nachteile der Netgear Router

  • für Privat und Firmenkunden geeignet
  • große Auswahl
  • viele Modelle verfügen über ein integriertes Modem
  • faires Preis-/Leistungsverhältnis
  • einige Modelle sind kompliziert einzurichten

Mit unserer Shop Kooperation Geld sparen

Netgear Router können Sie im traditionellen Einzelhandel, bei Großhändlern oder Netzbetreibern kaufen. Doch wer Geld sparen und günstige Preise genießen will, sollte den Online Handel vorziehen. Dank unserer jahrelangen und professionellen Zusammenarbeit mit führenden Internethändlern sind wir genau der richtige Ansprechpartner für den Kauf eines günstigen Netgear Router. Vergleichen Sie online unsere Auswahl und Sie werden garantiert das richtige Modell für Ihre Ansprüche finden. Testberichte oder ein Netgear Router Test erleichtern die Kaufentscheidung.