Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

WLAN Fernseher – mit dem Smart TV das Wohnzimmer vernetzen

WLAN FernseherModerne Fernseher sind heute zumeist standardmäßig mit einer WLAN Funktion ausgestattet und werden auch als Smart TV bezeichnet. Dies ermöglicht die Nutzung zusätzlicher Funktionen und hebt die Vernetzung der Elektronikgeräte im Wohnzimmer auf ein neues Niveau. Ob mit dem Router verbinden, die Stereoanlage bedienen oder das Streaming von Serien auf dem Bildschirm – mit einem WLAN Fernseher ist all dies kein Problem! Welche weiteren Möglichkeiten sich mit der Anschaffung eines WLAN Fernsehers ergeben und für wen ein internetfähiger Fernseher in jedem Fall eine Bereicherung darstellt, erfahren Sie im nachstehenden Ratgeber. Weiter wurden in einem WLAN Fernseher Vergleich die überzeugendsten Hersteller ermittelt und Sie erfahren, wo WLAN Fernseher günstig erhältlich sind.

WLAN Fernseher Test 2020

Was zeichnet einen WLAN Fernseher aus?

WLAN FernseherWer mit den alten und neuen Elektronikgeräten im Wohnzimmer ein Netzwerk herstellen möchte, bei dem darf der WLAN Fernseher nicht fehlen. Ein internetfähiger Fernseher ermöglicht Ihnen einen großen Bildschirm zur Übersicht aller Geräte. Zudem haben Sie laut einem WLAN TV Test Zugriff auf Streaming Dienste im Internet, diverse Videoplattformen und Mediatheken.

» Mehr Informationen

Technisch betrachtet wird die WLAN Funktion durch einen sogenannten Dongle erzeugt. Dieser Dongle ist in den Fernseher integriert und fungiert als Signalempfänger. Sobald Sie den Fernseher mit Router verbinden, reagiert der Dongle und ermöglicht auf dem Bildschirm einen Zugang ins Internet ähnlich dem Zugang an einem PC oder Laptop. Die meisten Hersteller bieten laut Erfahrungen aus einem Testbericht an dieser Stelle einen vorinstallierten Browser an, der sich intuitiv bedienen lässt. Das Zentrum des Heimnetzwerkes bildet in einem WLAN Fernseher Test jedoch stets der Router. Werden Tablet oder Smartphone in das Netzwerk integriert, können Sie auf eine Fernbedienung verzichten und Ihren TV mit WLAN über Ihre peripheren Geräte steuern.

Üblich ist neben einem Browser außerdem die Nutzung von Apps ähnlich wie denen auf dem Smartphone. Besonders beliebt sind Apps für das Streaming von Filmen und Serien oder Apps für die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen sowie privaten Fernsehsender. Kostenpflichtige Kanäle werden über eine CI-Schnittstelle auf dem Bildschirm entschlüsselt und wiedergegeben.

Welche Geräte können mit dem Smart TV verbunden werden?

Fernseher mit WLAN können nicht nur mit dem Router, sondern mit vielen anderen Geräten der Unterhaltungselektronik verbunden werden. Mit einer Internetfunktion sparen Sie jede Menge Kabel und Stress beim Verlegen. In ein umfassendes Heimkinosystem können laut einem WLAN TV Test folgende Geräte mit dem Fernseher verbunden werden, sofern diese ebenfalls über eine WLAN Funktion verfügen:

» Mehr Informationen
  • Stereoanlage
  • Soundbar
  • Subwoofer
  • Lautsprechersystem
  • Beamer
  • Laptop
  • Smartphone
  • Tablet
  • PC
  • Spielekonsolen

Hinweis: Eine weitere drahtlose Verbindungsmöglichkeit zwischen den Geräten bietet Bluetooth. Eine Bluetooth Funktion ermöglicht Ihnen jedoch keinen Zugang zum Internet über den Fernseher.

Kann ich einen alten Fernseher mit WLAN nachrüsten?

Ob ein älteres Gerät zu einem TV mit WLAN nachgerüstet werden kann, hängt stark von den vorhandenen Anschlüssen ab. Modernere Fernseher verfügen in der Regel über einen USB oder HDMI-Anschluss. Hier kann die fehlende Internetfähigkeit in der Regel über einen WLAN Stick überbrückt werden. Beispiele hierfür sind der Amazon Fire TV Stick, Google Chromecast oder Roku Streaming Stick. Die Kosten belaufen sich in einem WLAN Fernseher Test auf etwa 40 Euro. Wer sich einen neuen Fernseher nicht leisten kann, für den ist in einem Routertest die Anschaffung von einem solchen Stick eine billige Alternative.

» Mehr Informationen

Hinweis: Für den Empfang in 3D oder Full HD garantiert die Aufrüstung nicht; hierfür muss die Bildschirmauflösung des jeweiligen Modells hoch genug sein.

Welche Bildschirmgrößen sind mit einer WLAN Funktion erhältlich?

Fernseher mit WLAN erhalten Sie in allen gängigen Bildschirmgrößen. Diese Größe wird zumeist in Zoll angegeben. Ein Zoll entspricht 2,54 Zentimetern. Die meist verkaufen Bildschirmgrößen aus einem WLAN TV Test sind:

» Mehr Informationen
  • 19 Zoll
  • 20 Zoll
  • 22 Zoll
  • 26 Zoll
  • 27 Zoll
  • 32 Zoll
  • 37 Zoll
  • 46 Zoll
  • 50 Zoll
  • 55 Zoll
  • 60 Zoll

Bei Personen mit viel Platz im Wohnzimmer ist eine Bildschirmdiagonale von 80 cm (64 Zoll) ebenfalls häufig anzutreffen. Bedenken Sie vor dem WLAN Fernseher Kaufen unbedingt, dass der Abstand zum Fernseher mindestens doppelt bis dreifach so groß sein sollte wie die Bildschirmdiagonale. Für einen WLAN Fernseher Testsieger mit drei Metern Abstand zum Sofa, ist laut Empfehlungen ein Fernseher zwischen 40 und 55 Zoll ideal. Einige ausgewählte Beispiele mit detaillierten Werten können Sie der nachstehenden Tabelle entnehmen (beziehen sich auf Fernseher mit Full HD Qualität):

Bildschirmgröße Mindestabstand
32 Zoll / 80 cm 1,20 m
50 Zoll / 127 cm 1,90 m
60 Zoll / 152 cm 2,25 m

Sehr gute WLAN Fernseher der bekannten Hersteller im WLAN Fernseher Vergleich

In einem WLAN Fernseher Test bieten alle bekannten Fernsehhersteller internetfähige Modelle an. Somit ist die Auswahl recht groß und ein WLAN Fernseher Testsieger nur äußerst aufwendig auszumachen. Beachtet man neben den objektiven Kriterien wie Preise, Auflösung oder vorhandene Anschlüsse ebenfalls die Erfahrungsberichte und Bewertungen von Nutzern, so gibt es beste WLAN Fernseher vor allem von folgenden Marken:

» Mehr Informationen
  • LG
  • Toshiba
  • Panasonic
  • Grundig
  • Samsung
  • MEDION
  • ok
  • Sharp
  • Blaupunkt
  • Sony
  • Philips
  • Telefunken
  • JVC
  • Hisense
  • Eono
  • DYON
  • Techwood
  • HITACHI

Im Preisvergleich über mehrere Jahre sind Fernseher heute eine eher günstige Anschaffung. Selbst mit der WLAN Funktion kostet ein Modell mit 24 oder 32 Zoll nur selten mehr als 200 Euro. 50 Zoll Modelle kosten je nach Marke zwischen 300 und 450 Euro, sehr große Fernseher mit 60 Zoll oder mehr gibt es nur gebraucht für weniger als 500 Euro.

Vor- und Nachteile von WLAN Fernsehern

  • Vernetzung mit anderen internetfähigen Geräten möglich
  • unabhängiges Fernsehen über Mediatheken und Streaming
  • weniger Kabel im Wohnzimmer
  • steuerbar über Tablet oder App
  • mehr Inhalte für weniger Geld
  • Bild- und Soundqualität abhängig vom WLAN-Empfang

WLAN Fernseher online bestellen und Versandkosten sparen

Wenn Sie einen WLAN Fernseher kaufen möchten, sollten Sie auf die Angebote in einem Online Shop zurückgreifen. Diese bieten den Vorteil, dass zahlreiche Größen, Hersteller und Modelle vorhanden sind und Sie Ihr bestes Modell mit großer Sicherheit eher finden als in einer Filiale eines Direkthändlers. Den WLAN Fernseher günstig erhalten Sie zudem, wenn Sie Ihr neues Fernsehgerät in einen Shop mit kostenlosem Versand bestellen.

» Mehr Informationen

Hinweis: Falls das WLAN Signal bei Ihnen nur schwach ausfällt oder sich Ihr Router sehr weit entfernt von Ihrem Fernseher befindet, lohnt sich die Anschaffung von einem WLAN-Verstärker für den Router.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
WLAN Fernseher – mit dem Smart TV das Wohnzimmer vernetzen
Loading...

Neuen Kommentar verfassen