Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

WLAN Bewegungsmelder – für noch mehr Sicherheit

WLAN BewegungsmelderIm Rahmen der Sicherheit sind Bewegungsmelder heute fast schon unverzichtbar geworden. Die kleinen Geräte lassen sich sehr gut in Haus und Garten integrieren und bringen einen umfassenden Nutzen mit. Sie reagieren auf Bewegungen in ihrer direkten Umgebung und machen so auf Unbefugte aufmerksam. Inzwischen gibt es Bewegungsmelder aber auch aus dem Smart Home Bereich. WLAN Bewegungsmelder lassen sich mit einer App verknüpfen und auch für die Steuerung verschiedener Geräte verwendet werden. Gerade weil es sich hier um kleine technische Wunderwerke handelt, sollte umfassend verglichen werden.

WLAN Bewegungsmelder Test 2020

Der WLAN Bewegungsmelder – was verbirgt sich dahinter

WLAN BewegungsmelderDer WLAN Bewegungsmelder ist mehr als nur ein Bewegungsmelder mit Batterien. Normalerweise ist er mit einer LED Leuchte ausgestattet und kann auch als Beleuchtung verwendet werden. Als Außenleuchte gibt er beispielsweise dann Licht für den einzelnen Bereich, wenn jemand dort entlang geht. Ebenso beliebt ist er als Treppenbeleuchtung oder als Lampe in anderen dunklen Bereichen.

» Mehr Informationen

Es gibt verschiedene Varianten:

  • Bewegungsmelder WLAN Steckdose: Der Bewegungsmelder mit WLAN für die Steckdose ist ein beliebter Klassiker, der sich besonders einfach installieren lässt und so gleich mit Energie versorgt wird. Er eignet sich auch als LED Nachtlicht oder als klassische LED Leuchte in dunklen Bereichen.
  • Bewegungsmelder WLAN außen oder innen: Sie brauchen für Außen noch eine Wandleuchte oder suchen nach einem LED Nachtlicht für den Innenbereich? Der Bewegungsmelder mit WLAN für außen oder auch innen ist hier flexibel einsetzbar.
  • Bewegungsmelder WLAN mit Batterie: Der Bewegungsmelder mit WLAN und mit Batterie macht es Ihnen besonders einfach. Wenn die Batterie langsam nicht mehr funktioniert, ersetzen Sie diese einfach und können wieder komplett vom Gerät profitieren.
  • Bewegungsmelder mit Akku: Auch der WLAN Bewegungsmelder mit Akku wird gerne genutzt. Er ist meist nachhaltiger, Sie brauchen aber auch immer ein Ladegerät, damit das Produkt funktioniert.

Die Besonderheit ist allerdings, dass Sie den WLAN Bewegungsmelder mit dem Smartphone oder auch mit dem Tablet verbinden können. Egal, ob es sich um einen Bewegungsmelder mit Batterien oder um eine Lösung mit Akku handelt – nachdem die Verbindung zur App besteht, kann auch schon gestartet werden.

Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand: Wenn es zu einer Bewegung im Bereich des Gerätes kommt, erhalten Sie eine Benachrichtigung auf Ihr Smartphone. Gerade dann, wenn Sie nicht zu Hause sind, ist dies ein wertvoller Hinweis. So können Sie einen Nachbarn bitten, kurz nach dem Rechten zu schauen oder auch die Polizei informieren.

Sie sehen zudem, wann der Bewegungsmelder reagiert. Über die Verknüpfung mit dem Smart Home können Sie ihn außerdem als Steuerung für weitere Bereiche verwenden.

Tipp: Es gibt inzwischen einige Modelle, die mit WLAN ausgestattet sind. Bevor Sie selbst den WLAN Bewegungsmelder Test durchführen, sollten Sie sich über die Eigenschaften der einzelnen Modelle informieren. So sehen Sie, welche Funktionen eigentlich alle zur Verfügung stehen.

Mögliche zusätzliche Funktionen im Überblick

Wie bereits kurz erwähnt, können WLAN Bewegungsmelder auch noch andere Funktionen übernehmen und für die Steuerung eingesetzt werden. In der nachfolgenden Tabelle bekommen Sie einen ersten Überblick darüber, wie und wo das funktionieren kann.

» Mehr Informationen
Funktion Beschreibung
Steuerung der Klimaanlage Registriert der Bewegungsmelder eine Bewegung in seiner Umgebung, kann er ein Signal an die Klimaanlage geben und diese so ein- oder ausschalten.
Steuerung der Heizung Dies funktioniert auch bei der Heizung. So sparen Sie deutlich Kosten für Energie, da die Energiefaktoren erst dann zum Einsatz kommen, wenn auch jemand im Haus ist und abgeschaltet werden, wenn das Haus verlassen wird.
Steuerung der Beleuchtung Elektronische Sensoren machen es möglich, dass auch eine Verbindung mit der Beleuchtung erfolgen kann. Möchten Sie über den Bewegungsmelder beispielsweise den Strahler im Treppenhaus aktivieren, ist dies möglich.

Wichtig: Setzen Sie sich mit den einzelnen Modellen auseinander und prüfen Sie nach, ob diese für Ihre Wünsche zur Steuerung auch wirklich geeignet sind.

WLAN Bewegungsmelder Test für die Auswahl nutzen

Sie denken darüber nach, sich einen WLAN Bewegungsmelder anzuschaffen, sind aber noch nicht ganz sicher, in welche Richtung es gehen soll? Ein guter Testbericht enthält umfassende Hinweise und Tipps zu den einzelnen Modellen. Der Testsieger ist zudem ein Anhaltspunkt, an den Sie sich im Rahmen der Empfehlungen und Bewertungen halten können. Sie erfahren in einem WLAN Bewegungsmelder Test aber auch, welche Alternativen zum Testsieger zur Verfügung stellen, die ebenfalls sehr gute Bewertungen erhalten haben. Auch Erfahrungsberichte von anderen Nutzern sind hilfreich. Hier sehen Sie mehr darüber, wo die Stärken und Schwächen der einzelnen Modelle liegen und können dann entscheiden, für welche Variante Sie sich entscheiden.

» Mehr Informationen

Die Vor- und Nachteile eines Bewegungsmelders mit WLAN

Wofür brauche ich Bewegungsmelder mit WLAN? Diese Frage stellen Sie sich möglicherweise, da der Bewegungsmelder normalerweise durch Licht anzeigt, wenn Bewegungen sind. Haben Sie aber generell bereits ein Smart Home oder möchten die Vernetzung Ihrer persönlichen Umgebung verbessern, ist der WLAN Bewegungsmelder fast schon unverzichtbar. Möglicherweise kann es Ihnen helfen, eine Entscheidung für oder gegen die Modelle zu treffen, wenn Sie die Vor- und Nachteile sehen.

  • Verknüpfung mit App möglich
  • Varianten für innen und für draußen auf dem Markt
  • Kombination mit LED Nachtlicht möglich
  • Kombination mit Kamera möglich
  • normalerweise unkompliziert mit Ihrem Router-Modell koppelbar
  • höhere Kosten in der Anschaffung
  • für innen und für draußen sind teilweise unterschiedliche Modelle notwendig
  • Verknüpfung mit App braucht ein stabiles Internet

Wichtig: Entscheiden Sie sich für ein Modell ohne Kabel, sollten Sie bedenken, dass dieses rechtzeitig auf das Ladegerät muss, damit der Bewegungsmelder auch funktionsfähig bleibt.

WLAN Bewegungsmelder kaufen – darauf können Sie achten

Mit oder ohne Kabel, als Strahler, mit einem schlichten Licht oder auch gleich im Set – den WLAN Bewegungsmelder gibt es heute in verschiedenen Ausführungen. Möchten Sie eines der Modelle bestellen, können Sie online im Shop schauen und hier direkt einen Preisvergleich durchführen. Ganz günstig sind die modernen Geräte nicht. Wenn Sie aber schauen, ob es aktuell gute Angebote gibt, können Sie vielleicht sogar billig bestellen – auch inklusive Versand. Ein Vergleich der Preise ist aber nicht die einzige Empfehlung für Sie. Schauen Sie sich hier auch noch einmal die unterschiedlichen Modelle an. Wie intensiv ist das Licht? Wie sind die Bewertungen der einzelnen Nutzer? Diese Informationen helfen Ihnen dabei, sich für eine der Varianten entscheiden zu können.

» Mehr Informationen

Ähnliche und weiterführende Inhalte:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
WLAN Bewegungsmelder – für noch mehr Sicherheit
Loading...

Neuen Kommentar verfassen