Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

RAVPower Router – Energieversorgung und WiFi-Empfang in einem

RAVPower RouterRAVPower ist kein klassischer Hersteller für Router, sondern auf Ersatzakkus und Netzteile spezialisiert. Viele der Powerbanks sind aber mit einer WiFi-Funktion ausgestattet und daher beliebt für den WiFi-Emfpang auf Geschäftsreisen oder im Urlaub. An jedem RAVPower Geräte befinden sich ausreichend Schnittstellen, um mehrere Geräte mit Energie zu versorgen und einen Zugang zum Internet herzustellen. Auf USB-Stick oder externe Festplatte können Sie mit einem RAVPower Router verzichten, da der integrierte Speicher ausreichend Platz für Dateien, Bilder oder Videoaufnahmen bietet. Erfahren Sie nun mehr über die Marke RAVPower und welche Endgeräte Sie mit einem RAVPower Router nutzen können.

RAVPower Router Test 2020

Das Unternehmen RAVPower

RAVPower RouterDie Marke RAVPower wurde 2011 gegründet und vertreibt seine Produkte für die Stromversorgung zahlreicher Elektrogeräte weltweit. Entwickelt werden beim Unternehmen vornehmlich:

  • Akkuladegeräte
  • Ersatzakkus
  • Netzteile
  • Powerbanks
  • Mini-SSD-Festplatten

Die Produkte für die Energieversorgung werden bei RAVPower durch weitere Funktionen ergänzt. So finden Sie an den Netzteilen verschiedene Anschlüsse für USB- oder Mini-USB-Kabel und die SSD-Festplatten sich mit einer ATA-Sicherheitstechnologie ausgestattet, sodass Sie kabellos und sicher auf Ihre Dateien zugreifen können.

Welche RAVPower Geräte können als Router genutzt werden?

Klassische Router für Büro oder Wohnzimmer gibt es bei RAVPower nicht. Das Sortiment beschränkt sich auf Filehubs mit integrierter WiFi-Funktion. In einem RAVPower Test /Routertest werden diese Geräte in erster Linie von Businessreisenden oder im Urlaub genutzt. Ein RAVPower Router für die Reise kann als tragbarer NAS-Server genutzt werden. Zählt man die Anschlüsse und Kartenslots zusammen, können Sie bis zu fünf Geräte mit einem RAVPower Router verbinden und Dateien verwalten. Durch die WLAN-Funktion lassen sich weitere Geräte in das portable Netzwerk integrieren. Einige der RAVPower Router sind darüber hinaus als Powerbank konzipiert und können durch den Anschluss eines LAN-Kabels als WLAN-Router genutzt werden.

Hinweis: Für die Mini Router von RAVPower gibt es perfekt angepasste Taschen für weniger als zehn Euro.

Vor- und Nachteile von RAVPower Routern

  • portable NAS-Server oder Powerbanks
  • günstige Preise (Powerbank-Router etwa 40 Euro, Filehub-Router etwa 55 Euro)
  • mehr als fünf Geräte gleichzeitig verwalten
  • alle Geräte verfügen über einen SD-Kartenleser
  • ausschließlich Reise-Router verfügbar

Diese Artikel sind ebenfalls spannend:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,32 von 5)
Loading...