Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Funk Steckdosenleisten – Strom von überall schalten können

Funk SteckdosenleistenMit einer Funksteckdosenleiste mit Fernbedienung kann man sich nicht nur im Büro, sondern auch im Privatbereich vieles im Leben erleichtern. Mithilfe der Steckdosenleiste mit Funkfernbedienung lassen sich elektronische Geräte ein- und ausschalten, ohne dass man direkt zum Gerät gehen muss. In der Regel reicht ein Druck auf die Fernbedienung und die Geräte können ein- und ausgeschaltet werden. Dies ist auch aus einer Entfernung von 20 m und mehr möglich. Die Funk Steckdosenleiste mit Fernbedienung ist meist eine mehrfach Steckdosenleiste, bei der 5 Ports einzeln schaltbar sind.

Funk Steckdosenleiste Test 2020

Welche ist die richtige Funk Steckdosenleiste mit Fernbedienung?

Funk SteckdosenleistenSucht man nach einer Steckdosenleiste mit Fernbedienung und Überspannungsschutz oder nach einer Steckdosenleiste mit Fernbedienung einzeln schaltbar, dann sollte man in jedem Fall sich anhand eines Steckdosenleiste Funk Tests oder eines Steckdosenleiste mit Fernbedienung Tests informieren. Der Steckdosenleiste mit Fernbedienung Test macht schnell klar, dass eine solche Steckdosenleiste nicht nur für ältere und gebrechliche Menschen sinnvoll ist. Schaut man sich einen Funk Steckdosenleiste Test an, wird schnell klar, dass im Alltag eine solche Steckdosenleiste wertvolle Dienste leisten kann. Der Steckdosenleiste Funk Test stellt unter anderem in einem Vergleich die verschiedensten Varianten vor. Dabei geht es in erster Linie nicht um den Testsieger, sondern vielmehr um die Unterschiede sowie die Erfahrungen von anderen Nutzern. Der Vergleich dient also als Empfehlung für den Kauf und kürt keinen Testsieger.

» Mehr Informationen

Welche Arten von Funksteckdosen Leisten gibt es?

Schaut man einen Funk Steckdosenleiste Test an, wird man schnell feststellen, dass es

» Mehr Informationen
  • Funk Steckdosenleiste einzeln schaltbar
  • Funksteckdosen Leisten für Außen
  • Funk Steckdosenleisten mit Dimmer

gibt.

Die Funksteckdosenleiste bietet dem Nutzer deutlich mehr Vorteile als eine einzelne Funksteckdose. Auf dem Markt gibt es eine Reihe von unterschiedlichen Modellen, die man selbstverständlich nicht in jedem online Shop oder im Versand findet. Es lohnt also durchaus auf Angebote zu achten und dann einen Preisvergleich durchzuführen. Wesentlicher Vorteil ist, dass man mit einer Funk Steckdosenleiste mit Fernbedienung alle Geräte auf einmal ein- und ausschalten kann.

Tipp: Möchte man jedoch mehr Komfort, sollte man zu einer Funk Steckdosenleiste einzeln schaltbar greifen.

Wie sieht es mit dem Stromverbrauch einer Funk Steckdosenleiste aus?

Mit nur einem Tastendruck auf die Fernbedienung kann man verschiedene Geräte mit der Funk Steckdosenleiste bedienen, ohne dass man zu jedem Gerät separat gehen muss. Durch das Ausschalten der Geräte werden diese von der Stromzufuhr getrennt, sodass kein Strom verbraucht wird. In der Theorie sieht das meist doch ein wenig anders aus. Die Geräte sind zwar vom Strom getrennt, denn benötigt die Steckdosenleiste weiterhin Strom, damit die Funkfernbedienung auch nach dem Abschalten funktioniert. Jedoch ist der Stromverbrauch so gering, dass er sich praktisch auf den jährlichen Stromverbrauch gar nicht auswirkt, denn in der Regel haben Funk Steckdosenleisten einen Verbrauch im Stand-by-Modus, der zwischen 0,7 und 1 Watt liegt.

» Mehr Informationen

Worauf sollte man beim Kauf einer Funk Steckdosenleiste achten?

Kaufkriterium  Hinweise
Reichweite wichtig beim Kauf ist die Reichweite der Fernbedienung; die meisten Funk Steckdosenleiste haben eine Reichweite von 30 bis 50 Meter bei freier Sicht und ohne Störfaktoren im Umfeld; Innerhalb eines Gebäudes ist die Reichweite meist etwas kürzer,  dennoch funktionieren die meisten Funk Steckdosenleiste über 1 oder 2 Stockwerke;
Gibt es andere Funksteckdosen im Haus Funk Steckdosenleisten bieten die Möglichkeit den Code für das Funksignal selbst einzurichten; Dies kann je nach Modell einfach oder kompliziert sein; die freie Wahl des Codes ermöglicht, dass man mehrer5e Funksteckdosen innerhalb eines Hauses gleichzeitig nutzen kann;
Warum ist Umprogrammierung des Codes nötig? Nutzt man mehrere Funksteckdosen kann es vorkommen, dass sich der Code überschneidet; in einem solchen Fall sollte man die Funksteckdosen umprogrammieren

Des Weiteren sollte man bei einer Funk Steckdosenleiste für den Außenbereich nicht nur darauf achten, dass diese wasserdicht sind, sondern auch staubgeschützt. Eine Steckdosenleiste mit der Schutzklasse IP 44 ist gegen Regen (Spritzwasser) und gegen kleinere Krümel wie Sand geschützt. Die erste 4 steht hier für Krümel und die zweite 4 für das Spritzwasser.

Vor- und Nachteile einer Funk Steckdosenleiste

Beim Kaufen einer Funk Steckdosenleiste sollte man sich die Vor- und Nachteile bewusst machen.

  • mit einer Funk Steckdosenleiste muss man nicht zu den Geräten hinlaufen
  • per App oder per Browser kann man vom Smartphone, Tablet oder PC auf Geräte zugreifen und diese bedienen
  • oftmals beinhaltet die Funksteckdose eine Fernbedienung zum einfachen Bedienen
  • viele Steckdosenleisten sind mit einem Überspannungsschutz und einem Netzfilter ausgestattet, um die Geräte zu schützen
  • selten sind Funk Steckdosenleisten wasserfest und daher nicht für den Außenbereich geeignet; damit es nicht zu Kurzschlüssen kommt, sollte man die Herstellerangaben beachten
  • Schaltleistung ist zwingend zu beachten; zumeist bewegt sich die Schaltleistung bei 1.00 Watt; diese sollte nicht überschritten werden, da es ansonsten zu einem Kurzschluss kommt.

Welche Funk Steckdosenleisten gibt es?

Schaut man sich auf dem Markt um, dann findet man neben der Steckdosenleiste 3 m und der Steckdosenleiste 5 m auch die:

» Mehr Informationen
  • Steckdosenleiste 3 fach
  • Steckdosenleiste 4 fach
  • Steckdosenleiste 6 fach
  • Steckdosenleiste 8 fach
  • Steckdosenleiste 10 fach
  • Steckdosenleiste 12 fach

Des Weiteren gibt es die Steckdosenleiste Funk mit Fernbedienung für die Wandmontage oder zum Hinstellen. Die Modelle für die Wandbefestigung sind meist zum Anschrauben. Zusätzlich hat man die Wahl zwischen der Verbindung mittels Router oder per Wlan. Wlan bietet im Vergleich mit der Kabelverbindung zum Router, dass keine Stolperfallen durch umherliegende Kabel entstehen. Sucht man also die beste Funk Steckdosenleiste lohnt nicht nur der Blick nach günstig, sondern auch nach den weiteren Kriterien. Hilfreich sind hier unter anderem die diversen Testberichte.

Wo bekommt man eine gute Funk Steckdosenleiste?

Sehr einfach lassen sich die Preise für eine Funk Steckdosenleiste vor Ort vergleichen. Empfehlenswert sind hier unter anderem:

» Mehr Informationen
  • Media Markt
  • Saturn
  • Conrad
  • Bauhaus
  • Hagebau
  • Obi
  • Hornbach
  • Toom

Welche Marken von Funk Steckdosenleisten sind empfehlenswert?

Nicht immer günstig, aber gut sind Funk Steckdosenleisten von folgenden Herstellern:

» Mehr Informationen
  • Brennenstuhl
  • LogiLink
  • Ednet
  • UniTEC
  • ChillTec
  • Revolt
  • NoName

Was kostet eine Funk Steckdosenleiste?

Je nach Modell und nach Ausstattung bekommt man funk Steckdosenleisten schon ab 17 Euro. Für die teuersten Funk Steckdosenleisten muss man mit Preisen ab 30 Euro aufwärts rechnen. Diese haben meist unterschiedliche Ausstattungsvarianten und bieten auch unterschiedliche Funktionen.  Jedoch muss ein hoher Preis sind besondere Funktionen beinhalten. Hier lohnt in jedem Fall der Preisvergleich.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Funk Steckdosenleisten – Strom von überall schalten können
Loading...

Neuen Kommentar verfassen