Huawei E5330 3G 2016

Huawei E5330 3G

Huawei E5330 3G

Wertung & Auszeichnung 1)

Huawei E5330 3G Test

<a href="http://www.routertest.net/huawei/e5330-3g/"><img src="http://www.routertest.net/wp-content/uploads/awards/1226.png" alt="Huawei E5330 3G" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Nur eine SIM-Karte ist nötig, um mit bis zu 10 Geräten gleichzeitig zu surfen -
  • Bis zu 21,6 MBit/s Download-Geschwindigkeit
  • GSM, GPRS, UMTS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, 21.6 Mbps, 802.11b, 802.11g, 802.11n

Vorteile

  • Einfache Bedienung
  • Fairer Preis
  • Flache Bauweise

Nachteile

  • Kein LTE

Technische Daten

MarkeHuawei
ModellE5330 3G
Aktueller Preisca. 38 Euro

Der Hotspot E5330 3G von Huawei ist ein kleines Gerät, das für mobilen Surfspaß sorgen kann. Wie es das schafft? Durch den Aufbau einer UMTS/HSPA-Verbindung per Knopfdruck. Zusätzlich zu dieser stellt das kleine Kästchen ein W-LAN-Netz auf, in das sich bis zu 10 W-LAN-fähige Geräte einloggen können. Somit bietet das weiße Gerät mobiles Surfen, das mit bis zu 21,6 bzw. 5,76 Mbit/s erfolgen kann. Wir haben das Huawei, das auch in der Farbe Schwarz zum Kunden kommen kann, getestet.

Huawei E5330 3G bei Amazon

  • Huawei E5330 3G jetzt bei Amazon.de bestellen
37,50 €

Ausstattung

Der E5330 3G unterstützt GSM (850/900/1800/1900 MHz) sowie UMTS-Netze (900/2100 MHz). Durch die Unterstützung der UMTS-Netze HSPA+ und HSUPA sind Surf-Geschwindigkeiten von bis zu 21,6 bzw. 5,76 MBit/s möglich. Zusätzlich zum mobilen Hotspot braucht man dazu aber noch die entsprechende SIM inkl. Datentarif, die nicht zum Lieferumfang gehören. Der Huawei stellt ein W-LAN-Netz zur Verfügung, in das sich bis zu 10 W-LAN fähige Geräte einloggen können, ein Gerät kann auch via USB mit dem Hotspot verbunden werden. Auf seiner Vorderseite findet man ein LED-Display, das für den Nutzer Informationen wie Akku-Ladestand, Netzsignal sowie W-LAN-Status bereit hält. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Mit dem Hotspot von Huawei können wie bereits erwähnt bis zu acht W-LAN-fähige Geräte verbunden werden. Der integrierte Akku schafft einen kabellosen Betrieb von bis zu 5 Stunden, der E5330 3G kann aber auch über eine USB-Schnittstelle genutzt werden, dann als Datenmodem. Unterstützt werden Wireless 802.11 b/g/n, dabei nutzt das Gerät die Verschlüsselung WEP/WPA-PSK/WPA2-AES. Darüber hinaus kann der Hotspot auch als gemeinsamer Datenspeicher genutzt werden, denn er beheimatet den dazu nötigen Micro-SD-Speicherkartenschacht. Über die „Mobile WiFi“ App für Android und iOS kann das Gerät kinderleicht bedient werden, die Anwendung steht kostenlos in beiden Stores zur Verfügung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den E5330 3G für 38 Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist ein interessanter Preis für den mobilen Hotspot, der so klein ist, dass er in jede Hosentasche passt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Um unterwegs ein mobiles W-LAN-Netz „ins Leben zu rufen“, ist das Modell E5330 3G von Huawei bestens geeignet. Warum? Es lässt sich einfach bedienen und hat darüber hinaus einen Preis, der als fair bezeichnet werden kann. Wir vergeben insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 160 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.4 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Huawei E5330 3G gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?