D-Link Router – moderne High-End-Lösungen zum fairen Preis

d-linkD-Link ist ein taiwanische Unternehmen welches seit vielen Jahren einer der bekanntesten und beliebtesten Hersteller von Routern ist. D-Link Router gibt es in einer großen Vielfalt, wobei sowohl der Privat- als auch Firmenkunden angesprochen wird. Wie der D-Link Router Test 2016 bestätigt, handelt es sich bei den Geräten um professionelle Highend-Lösungen, bei denen der Fokus besonders auf die Integration von Cloud-Services und Netzwerkspeichern gelegt wird. Darüber hinaus können Sie mittels mobiler Geräte wie Smartphone oder Tablet auf viele D-Link Router von unterwegs aus zugreifen.

D-Link Router Test 2016

Ergebnisse 1 - 6 von 6

sortieren nach:

Raster Liste

Big Player im Multimedia-Bereich

D-Link Router

D-Link wurde 1986 im taiwanische Taipei gegründet und hat sich schnell zu einem der größten Anbieter für Multimedia und Internetkommunikation gemausert. Selbst in Zeiten, in denen die beliebten und weit verbreiteten Fritz!Boxen von AVM (AVM Router) den Großteil des Privatkundensegmentes für sich beanspruchen, behauptet sich D-Link souverän. Die Produkte richten sich aber nicht nur an private Personen, sondern auch an Firmen und Unternehmen. Nach Deutschland kam D-Link im Jahre 1990.

D-Link Router bieten faires Preis-Leistungsverhältnis

Wie der D-Link Router Test und Vergleich aufzeigt, befinden sich ca. 50 verschiedene Router im Sortiment der Taiwaner. Ähnlich wie der Konkurrent Netgear (Netgear Router) wird dabei ein sehr breites Feld an verschiedenen Router-Typen und -Arten abgedeckt, die es obendrein für zahlreiche Netzstandards gibt. Dabei dürfen sich Kunden stets über ein faires Preis-Leistungsverhältnis freuen.

So gibt es bereits für rund 30 Euro günstige All-in-One-Router mit integriertem ADSL-Modem und WLAN-Technologie mit 54 Mbit/s. Selbstverständlich gibt es auch WLAN D-Link Router zu kaufen, die die WLAN N-Technologie für eine höhere Reichweite und bessere Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 Mbit/s bieten. Hierfür werden im Schnitt und je nach Ausstattung zwischen 50 Euro bis 70 Euro pro Gerät verlangt.

Tipp! Allerdings werden auch günstige D-Link Router als Business-Lösungen angeboten. So z. B. das D-Link DIR-855 – ein Wireless-Router mit WLAN N-Technologie und vier Gigabit-Ethernet-Anschlüssen. Des Weiteren werden neben Routern auch Access-Points zur Verfügung gestellt, um die Reichweite des WLAN zu verstärken. Damit bietet D-Link optimale und sichere Lösungen für Geschäfts- und Privatkunden an.
Firma D-Link Corporation
Hauptsitz Taiwan
Gründung 1986
Produkte Router, Switches, Babyphones, Tier-TVs, Sicherheitskameras uvm.

D-Link Router Test zeigt Besonderheiten

Ein Schwerpunkt, den D-Link bei seinen Routern legt, ist der Zugriff über ein eigenes Webportal. So können Nutzer das laut Hersteller sichere „mydlink“ Webportal sowie Apps für mobile Gerätschaften wie Smartphones oder Tablets nutzen, um per Fernzugriff auf das Heimnetzwerk zugreifen zu können. So lassen sich die Geräte, die im Netzwerk angemeldet, auch bei räumlicher Trennung verwalten und überwachen. Was bringt das? Sie können auf diese Weise

  • Einstellungen ändern
  • Verbindungen blockieren
  • überprüfen, wer mit dem Router verbunden ist

Vor allem für Eltern sind diese D-Link Router sehr interessant, da man so aus der Ferne sicherstellen kann, dass die Kinder nicht auf gefährlichen Internetseiten surfen. Eine weitere typische Eigenschaft bzw. Ausstattungsmerkmale der Router von D-Link ist die Anbindung von Netzwerkspeicher. Beispielsweise lassen sich USB-Sticks an die Router anschliessen, so dass Sie Dokumente, Musik, Filme oder Bilder zwischen den im Netzwerk angemeldeten Computern und anderer Mobilgeräte ganz bequem und einfach transferieren können.

Tipp! Neben USB-Speicher können alternativ auch USB-Festplatten an die Router angeschlossen werden. Das angeschlossene Speichermedium kann gemeinsam verwaltet werden oder Sie legen verschiedene Benutzerkonten fest, die unterschiedliche Zugriffsrechte haben. So können Sie beispielsweise über D-Link Router Musik für alle Nutzer freigeben, während persönliche und sensible Dokumente geschützt sind.

WLAN, UMTS, LTE: Diverse Netzstandards werden unterstützt

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei den meisten D-Link Router um WLAN Router. Dagegen werden Sie kaum noch reine kabelgebundene LAN Router finden, wobei Sie natürlich auch auf Wunsch bei einem WLAN Router über eine Kabelverbindung ins Internet gehen können. Diese gilt laut Testberichten nach wie vor als schneller und sicherer. Selbstverständlich gibt es auch 3G UMTS Router und 4G LTE Router von D-Link zu kaufen. Hierbei wird die Verbindung zum Internet nicht über das klassische (A)DSL hergestellt, sondern erfolgt über das Mobilfunknetz. Dafür sind aber neben einer SIM-Karte auch noch ein daran gekoppelter Datentarif beim Provider erforderlich.

D-Link überzeugt mit starkem Support

Als besonders positiv wird im D-Link Router Test erwähnt, dass die Konfiguration / das Einrichten schnell und unkompliziert vonstatten geht und zudem ein sehr guter Support in Deutschland geboten wird. Immerhin arbeiten am deutschen Standort rund 100 Mitarbeiter in der Belegschaft. Wie es sich für einen guten Router-Anbieter gehört, stellt D-Link für seine Produkte außerdem kostenlose Firmware-Upgrades zur Verfügung und bietet im Bereich der professionellen Netzwerkanbindungen Unterstützung.

Unterm Strich lässt sich sagen, dass D-Link Router vor allem in Firmenkreisen einen sehr guten Ruf genießen und sehr beliebt sind. Für Privatkunden macht die Anschaffung eines D-Link Routers nur dann Sinn, wenn Sie auf eine integrierte Telefonanlage – wie man es von den Fritz!Boxen kennt – verzichten kann. Denn bei D-Link werden Sie ausschließlich reine Router finden.

Vor- und Nachteile der D-Link Router

  • riesige Auswahl
  • hohe Reichweite der WLAN-Router
  • Anbindung von Netzwerkspeichermedien möglich
  • sehr guter Support
  • eine Modelle verfügen über ein umständliches Router-Menü

Günstige Preise in unserem Shop sichern

Haben Sie Interesse an einem D-Link Router, dann werden wir Ihnen weiterhelfen. In unserer Shop Kooperation erwartet Sie eine umfangreiche Auswahl zahlreicher aktueller Modelle des taiwanische Herstellers, darunter auch viele Geräte, die im D-Link Router Test auf ganzer Linie überzeugen konnten. Und da wir mit international agierenden Online-Händlern arbeiten, können wir Ihnen darüber hinaus auch noch sehr faire und günstige Preise in Aussicht stellen, bei denen der Einzelhandel kaum mithalten kann. Machen Sie den Preisvergleich und überzeugen sich am besten gleich selbst.