AVM FRITZ!Box 6840 LTE 2016

AVM FRITZ!Box 6840 LTE

AVM FRITZ!Box 6840 LTE

Wertung & Auszeichnung 1)

AVM FRITZ!Box 6840 LTE Test

<a href="http://www.routertest.net/avm/fritzbox-6840-lte/"><img src="http://www.routertest.net/wp-content/uploads/awards/265.png" alt="AVM FRITZ!Box 6840 LTE" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • WLAN N-Router für bis zu 300 MBit/s wahlweise im 2,4-GHz- oder...
  • Telefonanlage mit integrierter DECT-Basisstation für bis zu 6 ...
  • 4 x Gigabit-LAN für Anschluss von Computern und Spielekonsolen...
  • Geeignet für alle LTE-Tarife von T-Mobile, O2 und Vodafone, An...
  • Lieferumfang: FRITZ!Box 6840 LTE, 1,5 m LAN-Kabel, RJ12/TAE-Ad...

Vorteile

  • Einfache Bedienung
  • Gute Ausstattung
  • Hohe Datenrate

Nachteile

  • Teuer

Technische Daten

MarkeAVM
ModellFRITZ!Box 6840 LTE
Aktueller Preisca. 241 Euro
Gewicht800 g
Abmessungen226 x 159 x 47 mm
WLAN-StandardIEEE802.11n, IEEE802.11g, IEEE802.11b
WLAN-Frequenz2.4 GHz, 5 GHz
Farberot

Die FRITZ!Box 6840 LTE macht Schluss mit Kabel- oder DSL-Internet, denn sie setzt auf LTE. Der Breitbandstandard auf Mobilfunkbasis schafft bis zu 100 Mbit/s, Daten werden aufgrund von W-LAN n und dem Gerät von AVM mit bis zu 300 MBit/s im Netzwerk übertragen. Dank 2,4- und 5-GHz-Frequenzband wird eine optimale Sende- und Empfangsqualität ermöglicht, zudem verfügt dieses Modell über gleich vier Gigabit-Netzwerkanschlüsse. Wir haben herausgefunden, was der Router sonst noch zu bieten hat.

AVM FRITZ!Box 6840 LTE bei Amazon

  • AVM FRITZ!Box 6840 LTE jetzt bei Amazon.de bestellen
241,03 €

Ausstattung

Die FRITZ!Box 6840 LTE setzt dort an, wo kein flächendeckendes DSL-Angebot vorhanden ist. Ins Internet geht es mit LTE und W-LAN-Geschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s, zudem verfügt dieses Modell über ein flexibles W-LAN n im 2,4- oder 5-GHz-Band. Lobenswert: Mit Gigabit-Ethernet sind auch über größere Distanzen hinweg super schnelle Verbindungen möglich. Der Router bietet die Tri-Band-Unterstützung für LTE-Netzwerke, unterstützt werden Band 20 (800 MHz, digitale Dividende), 1800 MHz und Band 7 (2,6 GHz). Über USB 2.0 können Geräte wie Speichermedien oder Drucker ins Heimnetz eingebunden werden, zudem ist mit diesem Modell das Streamen von Fotos, Musik etc. möglich. Der Fernzugriff auf Daten ist ebenfalls möglich. Zur weiteren Ausstattung gehören eine DECT-Basisstation für Schnurlostelefone sowie ein analoger Anschluss. Zum Lieferumfang gehören die FRITZ!Box 6840 LTE an sich, 2 externe Antennen, ein 4 Meter langes Telefon-Kabel, ein 1,5 Meter langes LAN-Kabel und das Netzteil. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Vor der Nutzung muss die Box erst eingerichtet werden, dank der einfachen Führung ist dies aber schnell gemacht. Das Routermenü ist außerdem übersichtlich und selbsterklärend, praktisch sind die vielen Zusatzfunktionen. Beim eigentlichen Surfen im Internet ist uns die stabile Verbindung aufgefallen, auch durch drei Wände hinweg war immer noch ausreichend Signal zu empfangen. Das W-LAN-Tempo beläuft sich auf bis zu 300 MBit/s, das ist schnell. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die FRITZ!Box 6840 LTE für 241 Euro im Online-Shop von Amazon. Ein Schnäppchen ist der Router leider nicht. Allerdings bietet er jede Menge Ausstattung und die Möglichkeit, per LTE ins Internet zu gehen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die FRITZ!Box von AVM ist für alle Kunden geeignet, die über keinen herkömmlichen DSL-Anschluss verfügen, da keine Leitung vorhanden ist. Das Surfen im Internet ist schnell und stabil, zudem punktet die Box mit ausreichend Ausstattung. Wir vergeben insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 138 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell AVM FRITZ!Box 6840 LTE gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?