AVM Router – alles für das schnelle und sichere Heimnetz

avmDas deutsche Telekommunikations-Unternehmen AVM bietet diverse Produkte für Netzwerktechnik (ISDN, DSL, WLAN, LTE, VoIP) an, wobei besonders die AVM Router der Baureihe Fritz!Box einen sehr großen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad genießen. Viele Internetanbieter stellen diese Fritz!Box Router ihren Kunden kostenfrei zur Verfügung, wobei Sie natürlich auch Ihren Bedürfnissen entsprechend, AVM Router (nach)kaufen können. Die Geräte gehören mit zum Besten, was der Markt zu bieten hat, was auch durch die sehr guten Testberichte, in denen die Fritz!Box Modelle oftmals als Testsieger hervorgehen, bestätigt wird. Auch wir haben den AVM Router Test 2016 gemacht und wollen Ihnen die Router von AVM etwas genauer vorstellen, damit Sie einen besseren Überblick im Router-Dschungel bekommen.

AVM Router Test 2016

Ergebnisse 1 - 14 von 14

sortieren nach:

Raster Liste

AVM bietet Router für jedes Bedürfnis

AVM Router

Bei AVM handelt es sich um ein Berliner Unternehmen, welches im Jahre 1986 gegründet wurde. Der Firmenname AVM steht für „Audio Visuelles Marketing“. AVM kann als eines der führenden Anbieter von Endgeräten für Telekommunikation und Internettechnologie bezeichnet werden. AVM ist vor allem durch die so genannten „FRITZ!“-Produkte bekannt sein, bei denen es sich um die Router von AVM handelt.

Wie der Vergleich zeigt, bringt das Unternehmen regelmäßig Updates seiner Router in den Handel, wobei es sich bei jeder Fritz!Box um einen WLAN Router handelt, so dass Sie mit diesen Geräten kabellos Zugriff auf das Internet haben. Darüber hinaus verfügen die Modelle auch noch über ein integriertes ADSL Modem, wahlweise können Sie sich hierbei auch noch für oder gegen die VoIP Telefontechnologie (VoIP Router) entscheiden.

Analog zur Modellvielfalt der AVM Router ist auch die Bandbreite der Preise sehr groß. Günstige Einsteigergeräte für den klassischen DSL-Empfang (DSL Router) gibt es ab rund 50 bis 60 Euro. Dem stehen die Fritz!Box Router aus dem oberen Preissegment gegenüber, bei denen es sich um absolute High-End-Produkte handelt.

Stellvertretend kann hierfür die Modellreihe Fritz!Box Fon genannt werden. Im Router-Sortiment von AVM haben zudem noch WLAN Repeater, mit denen Sie das WLAN Signal in Ihrem Heimnetz verstärken bzw. die Reichweite erhöhen, ihren festen Platz. Die Repeater werden hierfür an einer strategisch gut platzierten Steckdose angeschlossen.

So finden Sie den richtigen AVM Router

Eine gute Anlaufstelle für den Vergleich der zur Auswahl stehenden Modelle ist die Website des Herstellers. Darüber hinaus bietet sich auch ein aktueller AVM Router Test an, in dem die positiven und negativen Eigenschaften der Fritz!Box aufgezeigt werden. Damit Sie die richtige Kaufentscheidung treffen, müssen Sie im Vorfeld klären, ob Sie einen Router mit Modem oder ohne Modem benötigen. Für beide Fälle bietet AVM entsprechende Geräte an. Folgende Übersicht soll Ihnen als weitere Hilfestellung dienen:

  • AVM bietet Router mit und ohne Modem
  • AVM bietet Router mit verschiedenen Leistungen bezüglich des Datentransfers
  • Nahezu jeder AVM Router unterstützt den einfachen DSL-Anschluss bis 16 Mbit/s
  • Kunden mit einem VDS- oder Kabel-Anschluss sollten beim Vergleich darauf achten, dass der AVM Router die entsprechende Technologie unterstützt. Das lässt sich schnell anhand der Produktbeschreibung herausfinden.
  • Wollen Sie über das Mobilnetz einen Internetzugriff bekommen, bietet AVM gesonderte UMTS Router bzw. die neueren, schnelleren 4G LTE Router an, die über ein integriertes Modem verfügen
  • Alle AVM Router sind WLAN-fähig und bieten verschiedene Ausstattungsmerkmale
  • Soll das Telefon mit dem Router verbunden werden, ist die Fritz!Box Fon die richtige Wahl, die wie eine kleine Telefonanlage arbeitet. Hier werden u.a. Funktionen wie integrierter Anrufbeantworter, Voice over IP (VoIP), Telefonanlage (inkl. DECT) oder ISDN geboten.

Der AVM Router Test macht deutlich, dass sich das Berliner Unternehmen nicht lumpen lässt, und auf der Hardwareseite alle Ansprüche seiner Kunden bedient. So sind die WLAN Router sowohl als Single- oder Dual-Band-Router erhältlich und bieten laut Vergleich verschiedene Transferleistungen an. Ferner gehören USB-Anschlüsse /-Ports fast zur Standardausrüstung eines jeden AVM Router. Hier können Sie externe Festplatten anschließen oder Sie nutzen den Steckplatz für den Druckeranschluss.

Firma AVM Computersysteme Vertriebs GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1986
Produkte Router, Apps uvm.

Der AVM Router Test spricht eine klare Kaufempfehlung aus

Die AVM Router im Test wissen zudem durch ihre besonders einfache und schnelle Konfiguration zu überzeugen. Dank eines sehr guten Assistenten, der einen durch die komplette Einrichtung führt, haben selbst blutige Anfänger auf diesem Gebiet keine Probleme, eine Anbindung in das Netz herzustellen. Experten und Profis vermissen dagegen die Möglichkeit, Feineinstellungen am AVM Router vorzunehmen. Auch wenn es im Handel durchaus Konkurrenzprodukte gibt, die im Vergleich zur Fritz!Box eine größere Reichweite und stärkeren Datendurchsatz bieten, gelten die Router von AVM durch die Bank als empfehlenswert und auch im Test wird eine Kaufempfehlung ausgesprochen.

Testberichte bestätigen die überzeugende Qualität

Ob DSL, LTE oder Kabel – ein AVM Router verbindet Computer, Smartphones und Tablets sicher, schnell und einfach mit Ihrem Heimnetz und Breitbandanschluss. Und nicht umsonst heimsten die verschiedenen Fritz!Box Modelle, die schnelles WLAN, viele Komfortfunktionen und mehrere Netzwerkanschlüsse bieten, zahlreiche Auszeichnungen ein oder wurden zum Testsieger ernannt.

Tipp! Der Sicherheit wird dabei natürlich auch viel Aufmerksamkeit geschenkt, haben die AVM Router doch ab Werk eine individuelle WLAN-Verschlüsselung und aktivierte Firewall, so dass ein externer Zugriff so gut wie nicht möglich ist. Darüber hinaus werden regelmäßig kostenfreie Updates für Ihre Fritz!Box angeboten, mit denen Sie den Router auf dem aktuellen Stand halten.

Vor- und Nachteile der AVM Router

  • regelmäßige Updates
  • bei vielen Modellen ist ein Modem integriert
  • viele Anschlussmöglichkeiten
  • unkomplizierte Inbetriebnahme
  • die Modelle im High-End-Bereich sind manchmal teuer

Fritz!Box günstig in unserer Shop Kooperation erhältlich

Haben auch Sie Gefallen und Interesse an einem AVM Router? Dann sollten Sie direkt die Chance ergreifen und einen Blick in unseren Online Shop werfen, den wir in dank unserer Kooperation mit führenden Online Händlern anbieten. Neben den aktuellsten Fritz!Boxen gibt es auch ältere Modelle, die für Einsteiger und Gelegenheitssurfer absolut ausreichend sind und zu empfehlen sind. Haben Sie Ihren persönlichen Favoriten gefunden, sollten Sie sich die günstigen Preise auf routertest.net sichern und direkt online bestellen.